Gestaltungsvorlagen - alle Formate möglich

Produkt anklicken, zur Vorschau der Gestaltungsvorlagen.

Vorlage auswählen

keine Vorlage

Gutsetiketten
Sortenverwaltung

Für manuelle Etikettierung.

Metallisierende Etiketten

Nutzen Sie unsere Basisentwürfe.
Gerne erstellen wir auch Ihr eigenes Design.

Moderne Etikettengestaltung.

Etiketten, die sich abheben, mit tollen metallisierenden Elementen.

Rollenetiketten

Für manuelle Etikettierung.
Die Etiketten sind neben- und untereinander auf der Rolle positioniert.
Günstigste Variante für kleine Auflagen.

Individuelle Anfrage

Auf Wunsch werden vorhandenen Druckdateien 1:1 übernommen und als Vorlage eingepflegt.
Sie sind an einem neuen Design interessiert? Gerne helfen wir auch hier weiter.

myPrintLogin.Dashboard

Etikett mit eigenen Produktvereinbarungen.

Ihr Etikett paßwortgeschützt!

Mit allen Vorgaben Ihres einzigartigen Gutsetiketts:
Farbe, Aussehen, Material, Größe, Form usw.
Doppelte Absicherung:
1. Login Dashboard
2. Ihr Produkt (Etikett) nochmals paßwortgeschützt.

Kostenloser Service!

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung Ihres persönlichen Dashboard.

Kurzeinführung in die Bedienung des Designers.

Einstellen Ihres Etiketts.

Weinetiketten:
Verbindliche Angaben

Das Weinetikett gestalten! Schauetikett (Vorderseite) oder Rückenetikett. Die Pflichtangaben müssen alle zusammen auf einem Etikett sichtbar sein. Dafür gibt es die Vorschriften des “Deutschen WeingesetzEtikettierung  Qualitäts- und Prädikatswein oder Etikettierung Deutscher Wein – Landwein. Hier ist genau vorgeschrieben, welche Angaben in welcher Größe verbindlich auf dem Weinetikett stehen müssen.

Neben den Pflichtangaben, wie Füllmenge, Alkoholgehalt, Herkunftsangabe, Prüfungsnummer, Name und Anschrift des Abfüllers, Verkehrsbezeichnung, Allergene, Losnummer in Verbindung mit z.B. Qualitätswein oder Prädikatswein und den jeweiligen Herkunftsdaten können weitere Angaben gemacht werden.

Wein, Weinflasche und Etikett:
Marken die bestechen.

Das Weinetikett ist das Aushängeschild für den Wein und den Winzer. Deshalb muss es den hohen Erwartungen entsprechen können. Dieses langjährige Markenzeichen muss auch bei einem neuen Produktionsverfahren im Detail erhalten und umgesetzt werden. Darauf legen wir ganz besonderen Wert. Sowohl beim Material als auch den Veredelungen, dem Druck und der Prägung wie der Stanzung bei Rollenetiketten gilt ein hoher Standard.

Etiketten:
Druck, Material und Veredlung aufeinander abstimmen.

In den letzten Jahren sind die Weinetiketten immer mehr zu gestalterischen Kunstwerken geworden. Dazu kommen noch die Möglichkeiten unterschiedlicher Etiketten-Materialien, wie Papier oder Folie – matt, glänzend oder naturrauh. Heiß- und Kaltprägeverfahren, Effekt- und Relieflacke und Metallprägefolien werten das Etikett und damit den Wein auf.

Das läßt sich alles zusammen in einem Shop nicht online abbilden. Deshalb erhalten Sie mit einer individuellen Anfrage unser, auf Sie abgestimmtes, Angebot.

 

Anfrage Rollenetiketten