Etikettenvordruck für Heißfolienprägung online gestalten

Vordrucketiketten mit individueller Heißfolienprägung: gold, silber, bronze.

  • Das stabile Naturpapier läßt die Heißfolienprägung besonders attraktiv wirken.
  • Die Farben im Designer sind nur simuliert und entsprechen nicht dem Erscheinungsbild der edlen Metallfolie, die im Heißprägeverfahren aufgebracht wird. Fordern Sie Papier- und Prägemuster an.
  • Ändern Sie Vorlagen im Designer ab oder gestalten Sie neu.

 

Eigenes PDF

  • Falls Sie Ihr eigenes PDF verwenden wollen, benötigen wir dieses in s/w ohne Hintergrundfarbe, Schriften als Kurven eingebettet. Wir beraten Sie gerne.
  • Format: 8 x 12 cm,  5 mm Sicherheitsabstand zum Etikettenrand für Heißfolienprägung + umlaufend 2mm Beschnitt (8,4 x 12,4 cm). Über den Button unten hochladen.
Auswahl zurücksetzen

Upload eigenes PDF

Fertig

← Zurück zur Option

Wie möchten Sie Ihr Design gestalten? Direkt zum Designer oder zu Druckvorlagen für Etikettenvordruck für Heißfolienprägung online gestalten

Eigenes druckfertiges PDF hochladen

  • - Formatdaten/Anschnitt im Produktdesign überprüfen.
  • - Eigenes druckfertiges PDF

Zum Designer

  • - Selbst gestalten
  • - Mit PDF ergänzen
×

79,00 exkl. MwSt.

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

Beschreibung

WineARTline Weinetiketten im Verlag mit Heißfolienprägung

Sie können unsere Vordrucketiketten für Heißfolienveredlung nutzen. Weitere Folien und Hintergrundvarianten folgen in Kürze. Es lohnt sich, immer mal reinzuschauen.

  • Im Designer sind die verfügbaren Farben für die Metallfolie voreingestellt. Bilder oder Raster dürfen nicht verwendet werden.
  • Geeignet für Schrift, Logos, Formen, Clipart usw. die dann jeweils Vollton Prägefolie heißgeprägt werden.
  • Der Prägestempel dafür wird jeweils dazu gefertig und ist im Preis enthalten.

 

Rollenhaftetiketten maschinelle Weiterverarbeitung

Wollen Sie maschinell weiterverarbeiten, müssen Sie wissen, welche Wickelrichtung Ihre Maschinen benötigen.
  • Hauptwickelrichtungen:
 
  • Innenwicklung (bedruckte Seite liegt innen)
  • Außenwicklung (bedruckte Seite liegt außen)
Ausrichtung der Weinetiketten auf der Rolle:
  • unten voraus
  • oben voraus
  • links voraus
  • rechts voraus

Was ist Anschnitt?

Im Designer gibt die rote Außenlinie an, wo nach dem Druck abgeschnitten wird. Bilder, Hintergrund, Linien usw. die bis zum Rand drucken sollen, müssen bis zur Layoutaußenkante plaziert werde. Sonst kann es weiße Blitzer am Rand geben.

Wie nahe darf ich Text, Linien, Bildern die nicht angeschnitten werden zum Rand?

Bis zur grünen Linie. Der Rand zwischen grüner und roter Linie muß frei bleiben, außer Hintergrundbildern usw.

Sonst können diese Texte und Bildelemente produktionsbedingt angeschnitten werden.

Eigene Bilder hochladen

Wenn immer möglich eigene Bilder und Elemente verwenden. Achten Sie auf die entsprechende Auflösung. Keine GIF oder ähnliche geringe Auflösungen verwenden. Im Designer wird kurz angezeigt, wenn die Auflösung zu gering ist. Werden Bilder nach dem Hochladen extrem vergrößert, führt dies auch zu geringer Auflösung.